top of page

Die Bedeutung präziser Schuhplatten-Einstellungen

Aktualisiert: 18. Feb.

Ein Bike-Fitting sollte immer mit der richtigen Einstellung der Schuhplatten beginnen. Dieser oft vernachlässigte Schritt ist von entscheidender Bedeutung, da die Schuhplatte der erste und am besten fixierte Kontaktpunkt der drei entscheidenden Verbindungen zwischen Fahrer und Fahrrad ist: Fuss, Gesäss und Hände. Es ist unabdingbar, dass alle Bike-Fittings mit der präzisen Positionierung der Schuhplatten starten, da eine falsche Einstellung Auswirkungen auf Sattel- und Lenkerposition haben kann.


Einstellung der Pedalachse


Die exakte Einstellung der Pedalachse erfolgt zwischen den Zehengrundgelenken I und V (kleine und grosse Zehe). Oft erfordert dies, den Fuss weiter nach vorne zu positionieren und die Schuhplatte weiter hinten am Schuh zu montieren. Im Extremfall können Adapter notwendig sein, wenn der Schuh diese Anpassung nicht von sich aus zulässt.


Bike Fitting - Positionierung der Schuhplatten


Einstellung des Fusswinkels


Die korrekte Einstellung des Fusswinkels, und somit des Schuhplattenwinkels, ist ebenso entscheidend. Verschiedene Schuhplatten bieten unterschiedliche Freiheiten in der Beweglichkeit des Fusswinkels (siehe Tabelle unten), doch eine falsche Einstellung kann dennoch zu Problemen und Schmerzen im Knie führen. Zur präzisen Einstellung wird der natürliche Fusswinkel des Fahrers gemessen, dreigeteilt und dann mithilfe eines speziellen Werkzeugs an der Schuhplatte justiert.


Bike Fitting - Einstellung des Schuhplattenwinkels

Verschiedene Pedalsysteme und Schuhplatten


Hersteller von Pedalsystemen bieten eine Vielzahl von Schuhplattenmodellen mit unterschiedlichen Beweglichkeiten im Fusswinkel an. Unten finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Schuhplattenmodelle im Bereich Rennrad. (siehe Bild)

 


Bike Fitting - Schuhplatten Typen

Die sorgfältige Beachtung und präzise Einstellung der Schuhplatten gewährleisten nicht nur eine optimale Kraftübertragung, sondern auch ein komfortables Fahrerlebnis, das langfristig vor möglichen Beschwerden schützt. Daher ist es unerlässlich, diesem oft übersehenen, aber grundlegenden Aspekt des Bike-Fittings gebührende Aufmerksamkeit zu schenken.


49 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page