top of page

Einblicke in die Details der Vélobsessive Laufräder

Aktualisiert: 20. Feb.

Laufräder gelten als die entscheidenden Komponenten eines Rennrads. Bei einem rotierenden Laufrad sind Aerodynamik und Gewicht von besonderer Bedeutung und beeinflussen die Performance erheblich im Vergleich zu statischen Bauteilen. Es sind die feinen Details, die den entscheidenden Unterschied ausmachen. Nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen zur Konstruktion und Struktur der Laufräder von Vélobsessive:


Velobsessive Laufradsatz

Felgen


Die ultraleichten Carbon Felgen sind in verschiedenen Höhen von 80, 60, 45 und 30mm erhältlich und bieten nicht nur ein sehr geringes Gewicht, sondern auch optimale Aerodynamik. Unsere Felgen erlauben die Montage von Tubeless Reifen (Tubeless Ready) oder Reifen mit Schlauch. Auf Wunsch stellen wir auch Laufräder für Schlauchreifen (Tubular) her. Die Felgen für Rennräder sind in zwei Ausführungen mit 19mm und 21mm Innenweite verfügbar. Mit den 21mm Felgen können breitere Reifen verwenden werden, die einen geringeren Rollwiderstand haben.


Speichen


Als Speichen setzen wir auf die bewährten Sapim CX-Ray Messerspeichen, welche auch von anderen renommierten High-End Laufradherstellern wie Zipp verwendet werden. Sie vereinen geringes Gewicht mit optimaler Aerodynamik. Alternativ greifen wir auf die Pillar X-Tra Lite Titan-Messerspeichen zurück, womit das Gewicht des Laufradsatzes um zusätzliche 80g zu reduziert werden kann.


Nippel


Bei Vélobsessive konstruieren wir unsere Laufräder ausschließlich mit integrierten (versteckten) Nippeln. Diese ästhetisch ansprechende Wahl reduziert den Luftwiderstand und verbessert die Performance des Laufrads um bis zu 4%. Die Nippel bestehen aus leichtem Aluminium.


Internal Nipples

Naben


Unsere ultraleichten Naben sind formschön und verfügen über Keramiklager, die den Rollwiderstand minimieren. Für eine optimale Aerodynamik verwenden wir ausschliesslich Straightpull Naben.


Optimiert für geringes Gewicht und Aerodynamik


Bei Laufrädern sind Gewicht und Aerodynamik entscheidend. Ein geringes Gewicht ermöglicht schnelle Beschleunigung, während die Aerodynamik bei hohen Geschwindigkeiten wichtig wird. Bei der Wahl der Laufradkonfiguration kann die geplante Anwendung entsprechend berücksichtig und für eine optimale Kombination zwischen Felgenhöhe entscheiden werden. So kommt zum Beispiel ein Tubular-Laufradsatz für Scheibenbremsen mit 45mm Felgenhöhe und Titanspeichen auf unglaubliche 1139g!


Laufradsatz mit 1139g

All diese durchdachten Details positionieren die Laufräder von Vélobsessive als erstklassiges Produkt für höchste Ansprüche in Bezug auf Aerodynamik, Gewicht und Handhabung.

26 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page